Rallyelehrgang

mit Armin Schwarz

Rallyelehrgang mit Armin Schwarz

Der Rallye-Lehrgang ist für Fahrer und Beifahrer gleichermaßen
ausgelegt und enthält folgende Inhalte

Aufbau der Kitzbüheler Alpenrallye
– Erklärung der Streckenführung
– Wie lese ich mein Roadbook?
– Was sind „Chinesenzeichen“?
– Erklärung des Roadbooks und Zeichen Beispiele
– Wo finde ich alle Informationen?
– Was enthält das Reglement und worauf muss ich achten?
– Welche „Werkzeuge“/Ausrüstung benötige ich für die Rallye?
– Erklärung der Bordkarte und deren Bedeutung
Zeit- und Stempeleinträge
– Anwendung von DK‘s, ZK‘s, WP‘s
– Messmethoden der Zeitnahme
Wertungsprüfungsbeispiele
Verhalten auf der Strecke, Verbote und Weisungen
Praktischer Lehrgang mit Trainingssektion
Zusammenspiel Beifahrer-Fahrer:
  „Wer sagt an und wer setzt um?“

Der Lehrgang gliedert sich in einen Theorie- und Praxis- teil. Dabei werden den Teilnehmern alle Tipps und Tricks vermittelt. Im Anschluss erfolgt ein ca. einstündiger prak- tischer Lehrgang, bei dem die Teilnehmer umgehend an- wenden können, was Sie in der Theorie gelernt haben. Der praktische Lehrgang wird mit dem Rallyefahrzeug ge- fahren, das auch zur Rallye genannt ist.

Alle Teilnehmer finden ausreichend Zeit um sich bestmöglichst auf die Rallye vorzubereiten.

Zeitplan:

Mittwoch, 3. Juni 2020
Theorie: 16.00 – 17.30 Uhr in der Wirtschaftskammer (K3)
Praxis: 17.45 – 18.45 Uhr

Preis: € 200,– pro Team (Fahrer/Beifahrer)

Anmeldung bis 1. Juni 2020 möglich
(Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Teams begrenzt)